Wandle deine Ängste in Stärke um und vertraue dem Universum

aengste-sabine-zierer

Hinter deinen Ängsten steckt ein großes Heilungspotenzial, die Befreiung zu deinem wahren Wesen. Die Wahrhaftigkeit deiner Seelenessenz, der Mensch der du in Wahrheit bist. Ein Herzensmensch, der sich in die Erhöhung in die 5. Dimension bewegt. Bestimmt dazu hier auf Erden den Seelenplan zu finden und die eigene Botschaft an andere Ratsuchende weiterzugeben. Die Ängste sind Wegweiser für deine Berufung. Das größte Geschenk ist, dass du dir selbst deinen Ängsten stellst. Kommt eine Angst auf, dann spüre und fühle es voll und ganz, in deinem ganzen Sein. Frage dieses Gefühl, wieso es hier ist und was es dir sagen möchte. Du wirst eine Botschaft erhalten. Bedanke dich bei deinem Angstgefühlt und lasse mit erfüllter Liebe los. Das wird dich stärken und die Sichtweise wird sich ändern. Es wird sich Frieden in deinem Körper einstellen.

Die Angst gehört zu dir, weil es Hinweise sind für deine Berufung. Deine Schwächen werden deine Stärken sein. Es wird sich als Talent entwickeln und für andere Menschen hilfreich sein. Du kannst daraus nur gewinnen. Du wirst Schritt für Schritt deine volles Potenzial ausschöpfen und deine Freiheit ist dir Gewiss. Die Freiheit du selbst zu sein, der du ursprünglich bist. Frei von Angst und Selbstzweifel. Deine Ängste sind eigentlich nur der Verstand, deine Erfahrungen, Glaubensmuster und Schattenanteile, die dich zu einem Verstandesmenschen gemacht haben. Setzt man den Verstand ein, dann bist du blockiert. Sozusagen nicht im Hier und Jetzt, sondern in der Vergangenheit oder in der Zukunft. Das wird dich immer in Angst und Schrecken versetzen. Diese negativen Gedanken stimmen am Ende nie mit dem überein, wie es dann in Wirklichkeit ist und sein wird. In der 3. Dimension regiert aber nur der Verstand. Auf dem Weg zur 5. Dimension.

Dazu solltest du auch dir und dem Universum vertrauen. Vertrauen in deiner Intuition und Visionen! Das Gesetz der Resonanz tritt in Kraft und die wirst Hilfe bekommen. Die Engel schicken dir Botschaften in Form von Synchronisation, oder andere Zeichen die dir als Wunder erscheinen. Egal was gerade ist, das Universum unterstützt dich auch wenn du es gerade nicht erkennen kannst. Das Leben ist im Wandel und die jetzige Situation wird sich ändern.

Keiner muss für immer in Angst und im Hintergrund leben, wenn es die Möglichkeit für Freiheit, Glück und Freude besteht. Du hast es verdient! Du schaffst das! Du wirst die grenzenlose Weite in dir selbst entdecken und auch leben können.

 

Interessanter Blogartikel im Zusammenhang zum Thema: Ängste

Ängste sind Wegweiser für deinen Seelenplan. Klick jetzt hier: https://sabinezierer.de/aengstesindwegweiserfuerdeinenseelenplan/

 

Wünsche dir glückliche und lichtvolle Momente

Deine Sabine

 

19 Kommentare

  1. Pingback:Dankbar zu sein hat eine immense Wirkung auf unseren Organismus. - Sabine Zierer

  2. Pingback:Das Gesetz der Resonanz - Sabine Zierer

  3. Pingback:Ängste sind Wegweiser für deinen Seelenplan - Sabine Zierer

  4. Pingback:Bist du ein Verstandesmensch? - Sabine Zierer

  5. Pingback:Wieso kann ich keine klare Entscheidung treffen? - Sabine Zierer

  6. Pingback:Auf dem Berufungsweg zur Wahrhaftigkeit - Sabine Zierer

  7. Pingback:Erlaube dir, du selbst zu sein - Sabine Zierer

  8. Pingback:Bedeutung von der 3. / 4. und 5. Dimension - Sabine Zierer

  9. Pingback:Auf dem Weg zu Herzenswünsche - Sabine Zierer

  10. Pingback:Die größten Hindernisse für deine Wahrhaftigkeit - Sabine Zierer

  11. Pingback:Aus der Abhängigkeit in die Unabhängigkeit finden - Sabine Zierer

  12. Pingback:Wie kommt es zu Versagensängste und Verlustängste? - Sabine Zierer

  13. Pingback:Werde zu dem, wer du du wirklich bist - Sabine Zierer

  14. Pingback:Deine Schwächen, werden deine Stärken sein - Sabine Zierer

  15. Pingback:Mit Zielbewusstsein zu deinem Seelenplan Herzens-Business - Sabine Zierer

  16. Pingback:Bedeutung der Entwicklungsphasen und Dimensionen bei der Seelenliebe

  17. Pingback:Die Leichtigkeit im Seinszustand - Sabine Zierer

  18. Pingback:Aus dem Mangelbewusstsein zu Selbst(Geld)bewusstsein - Sabine Zierer

  19. Pingback:Glaube und Vertraue deinem Herzschlag - Sabine Zierer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.