Die Zeit des emotionslosen Fühlens

emotionslosesfuehlen-sabine-zierer

Die Zeit des emotionslosen Fühlens dient als Schutzfunktion. In unterschiedlichen Lernprozessen auf dem Weg zur Wahrhaftigkeit, bis wir unser wahre Seelenessenz leben und das Bewusstsein erleben, mit allen Sinnen. In der Selbstfindung zur Wahrhaftigkeit schalten wir negative Einflüsse als Schutzfunktion ab (Schalten Ohren auf Durchzug) und kommen somit in das emotionslose Fühlen. Mit der Zeit beginnen wir diese negativen Einflüsse für sich zu nutzen und zu transformieren. Sozusagen den Spiegel unserer Seele als wertvoll anzusehen und dadurch die eigenen Schatten durch Annahme und Liebe zu heilen.

Als bei mir die Zeit des emotionslosen Fühles war, dachte ich, das kann doch nicht sein. wie eiskalt und egoistisch man wird. Zerbrach mir immer wieder den Kopf darüber, bis die Glühbirne anging. Ein ganzes Leben lang läuft man mit einer Maske durchs Leben, macht und tut! Aber was macht man denn? Viel zu wenig, was wirklich unser Herz begehrt und ersehnt. Wir orientieren uns an Äußerlichkeiten und materiellen Werten. Na klar, auch ein wichtiger Faktor, aber dadurch vergessen wir die Innenschau in den wahren Seelenkern. So kommt dann eine grasse Wende, wenn wir unseren Herzensweg gehen. In einschneidenden Veränderungen treffen wir eine bewusste Entscheidung, die für unsere Selbstfindung auf dem Weg zur Wahrhaftigkeit dienlich ist. Andere Menschen verstehen den anderen und neuen Teil in uns nicht. Reden uns die Illusionswelt, ihre eigenen Glaubenssätze und Überzeugungen ein. Sie glauben auch nicht daran, dass sich die wahren Wünsche des Lebens erfüllen können. Da kommt dann der entscheidende Moment auf sein Herz uns seinen inneren Ruf zu hören. Und nun schalten wir in das Emotionale Fühlen als Schutzfunktion um. Wenn negatives Situationen und negative Einflüsse von der Außenwelt den inneren Ruf zu leben behindern würde.

In dieser Übergangszeit in die 5. Dimension, in die Realitätswelt stehen wir sozusagen noch in einem Doppelleben. Wir leben mit einem Fuß noch in der Illusion und mit dem anderen Fuß in der wahren Realität. Natürlich wissen wir die Unterschiede und wissen wo wir hinwollen, aber alles kommt und wirkt zum richtigen Zeitpunkt, wenn die zeit dafür reif ist. Ein Bewusstseinsprozess um Schritt für Schritt alles loszulassen, was uns nicht mehr dienlich ist. All dies was uns Kraft und Energie raubt. Es sind einige Lernprozesse und Heilungsprozesse, bis das volle Erwachen entfaltet hat.

Der Gewinn aus diesem großen Ganzen ist allumfassende Liebe in Dankbarkeit, Erfüllung, Seelenfrieden, Freiheit und von Erfolg gekrönt. Ein angstfreies und unabhängiges Leben in Einklang mit Körper, Geist und Seele.

 

Wünsche dir Licht und Liebe

Deine Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.