Dankbar zu sein hat eine immense Wirkung auf unseren Organismus.

dankbarkeit-sabine-zierer

Dankbar zu sein hat eine immense Wirkung auf unseren Organismus. Es erzeugt Glückshormone, die uns fröhlich stimmen lassen. Es verleiht Kraft und Energie für Körper, Geist und Seele. Dir geht es zurzeit nicht so gut und denkst dir: »Für was soll ich dankbar sein? Egal wie ich das Leben lenke, am Ende ist doch eh wieder alles für die Katz«. So wird es aber nicht sein. Die Zeit wird kommen, wo du diese Lernaufgaben, Blockaden und Ängste in Bezug auf Erfahrungen und Gefühle für deine Berufung dienlich sind. Oftmals zerfließt man in Selbstmitleid und vergisst dabei was wir eigentlich wertvolles besitzen. »Und was habe ich schon, was einen Wert hat, um dankbar zu sein?«

Stelle dir bitte vor, ein Mensch ist unzufrieden obwohl er alles hat. Ein Auto, ein Haus und alles Geld der Welt, das er nicht mal ausgeben kann, so viele Millionen oder Milliarden besitzt er. Jetzt decken wir das ganze schön langsam auf. Es geht im Grunde nicht um materielle Werte, sondern um Dinge, die nicht zu kaufen sind. So wie Gesundheit, Freunde, Partnerschaft und die Liebe an sich. Für was kannst du alles dankbar sein? Bedenke auch die kleinen Dinge im Leben, die es dir ermöglichen ein akzeptables Leben zu führen. Sei auch dankbar für alles was du hast und was du schon erreicht hast. Das bringt dich schneller aus deiner Blockaden Zeit. Dankbarkeit gibt dir Kraft!

Oft ist es so, dass wir einiges nicht ehren und als Ballast ansehen. In allen steckt aber etwas Positives. Sei auch für solchen Situationen dankbar und Frage dich, wofür du dieser speziellen Sache dankbar sein kannst. Es gibt so vieles, als Dankbarkeit zu äußern. Für dein ganzes Hab und Gut, für die Menschen die du kennst, für deine Gesundheit und sogar für alle Probleme und Herausforderungen, die du erlebt hast. Du glaubst mir jetzt nicht? Es ist aber so. Es wird die Zeit kommen, an dem du an diesen Satz denkst und das ich Recht gehabt habe. Für mich waren Schwierigkeiten und Blockaden auch immer zerstörend. Bis die Zeit kam, indem ich genau aus diesen Erlebnissen einiges an Erfahrung und Weisheit gewonnen hatte. Dies führte mich näher zu meiner Berufung und zu meiner Wahrhaftigkeit. Jetzt schreibe ich darüber Ratgeber und Blogartikel, um auch dich damit zu unterstützen, was ich aus all diesen verwirrenden Lernaufgaben gelernt und erlebt habe. Nichts passiert ohne Grund und genau diese vermeintlich gemeindlichen Probleme und Herausforderungen, werden auch dich wachsen lassen.

Was wäre wenn du die kleinen Dinge nicht hättest? Wenn wir Zuspruch oder anderweitig Hilfe brauchen. Wenn wir gesund sind, denken wir nicht daran, auch dafür dankbar zu sein. Dankbar zu sein für die Natur, die uns so viel Schönes bietet. Dankbar zu sein für unsere Haare etc. Da könnte man ewig weiterschreiben, aber du weißt schon wie ich das meine. Ein besonderes Gefühl der Dankbarkeit in seinem Herzen, tief aus der Seele kommend. Es ist so berührend für mich, wenn ich andere Menschen sehe, die trotz Erfolg sehr dankbar und berührt sind, auch wenn sich der Erfolg einstellt hat.

Mir geht es selbst genauso. Ewige Zeit arbeitet man an seiner Berufung und an sich selbst. Immer wieder würde man es am liebsten hinschmeißen. Da die Herausforderungen manchmal so intensiv sind, dass die Lust daran vergeht. Wie es so ist, wenn man schon mittendrin ist, lässt es einen überhaupt nicht mehr los. Man hat ja immer die Wahl, aber irgendwann dann nicht mehr. Aber genau an diesem Punkt geschehen dann wieder wunderbare Ideen, oder ein wundervolles Projekt. Man stellt auch keine Erwartungen mehr daran, nur einen Funken Hoffnung. Genau an diesem Punkt kommt ein Erfolg. Das kann dann irgendwie gar nicht geglaubt werden. Meistens bin ich dann zu tiefst berührt und es kullern Freudentränen. Manchmal ist man hoch erfreut und springt in die Luft. Das sind alles so befreiende und glückliche Momente, die tief durch den ganzen Körper dringen und das Herz voll mit Liebe erfüllen. Diese Art der Dankbarkeit seine Talente und Fähigkeiten leben zu dürfen, das ist so wundervoll.

Wir blicken zurück und es zaubert uns ein Lächeln ins Gesicht. Die Wertschätzung für alles, was wir uns erschaffen haben. Wir schätzen unsere Lieben, die uns in allen Lebenslagen begleiten. Wir schätzen auch die kleinen Dinge, die uns für selbstverständlich erscheinen.

 

Hier habe ich eine Seelenberührung für dich: Von Dankbarkeit erfüllt, klick jetzt jetzt hier: https://lotusbluetenherz.de/von-dankbarkeit-erfuellt/

 

Danke für euer Dasein!

Deine Sabine

10 Kommentare

  1. Pingback:Die Lebensgesetze sind eine Erlösung für dich - Sabine Zierer

  2. Pingback:Die Annahme und ihre Facetten - Sabine Zierer

  3. Pingback:Herzblut Visionär - Sabine Zierer

  4. Pingback:Die Außenwelt und ihre Facetten - Sabine Zierer

  5. Pingback:Die kleinen Dinge im Leben - Sabine Zierer

  6. Pingback:Von Dankbarkeit erfüllt - Sabine Zierer

  7. Pingback:Von Dankbarkeit erfüllt - lotusbluetenherz.de

  8. Pingback:Die Dankbarkeit und ihre Facetten - Sabine Zierer

  9. Pingback:Aus dem Mangelbewusstsein zu Selbst(Geld)bewusstsein - Sabine Zierer

  10. Pingback:Wie kannst du dein Unterbewusstsein umprogrammieren? - Sabine Zierer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.