Wie kann ich aus dem Gedankenkarussell ausbrechen

gedankenkarussell-sabine-zierer

Ein Gefühls- und Gedankenkarussell begleitet uns immer wieder im Leben. Wir fühlen uns müde und ausgebrannt. Was nun? Alles ist irgendwie gerade sinnlos und kein Vorankommen in Sicht. Man steckt im Hamsterrad fest. Wie kann die Seele wieder ins Gleichgewicht gebracht werden? Besser gesagt sich wieder aufzuraffen für ein neues Lebensgefühl. Wie kann Kraft und Energie getankt werden , dass Spaß und Freude wieder ins Leben einziehen?

Natur und Mensch sind eine Einheit. Wir sind Eins miteinander. Verbunden zu sein mit der Natur und Fotografie ist sehr wirksam. Spazieren gehen und gleichzeitig die Wunder der Natur fotografieren, einfach herrlich. Auch so ob surfen, joggen oder andere Aktivitäten. In der Natur sind wir abgelenkt und vergessen die Alltagssorgen. Wir kommen in unser wahres Selbst zurück.

Ein richtiger lauter Schrei ganz laut aus der Seele heraus, ist auch sehr wohltuend. Körper, Geist und Seele kommen wieder in Harmonie. Sehr befreiend!

Sportliche Aktivitäten sind auch sehr puschend. Der Kreislauf kommt in Schwung und man fühlt seinen Körper wieder. Sport stärkt auch das Selbstbewusstsein und die Stabilisierung deines Körpers. Zum Beispiel das Joggen im Freien befreit den Geist und erweckt die Lebensgeister deines Seins.

Sehr zu empfehlen ist auch sich ins Hier und Jetzt zurück zu holen. Oft sind wir gedanklich in der Vergangenheit oder in der Zukunft. Das sorgt für Blockaden, Ängste oder Wut. Im Hier und Jetzt zu sein bedeutet sich im gegenwärtigen Moment zu befinden. Das ich auch der Moment wo alles geschieht. Die Bedeutung und Wirkung der Achtsamkeit sollte nicht unterschätzt werden. Bewusstes Atmen in einer Achtsamkeitsübung oder Achtsamkeitsmeditation können Wunder bewirken. Du kommst in der wahren Seelenessenz an, bei dir Selbst. Das ist auch ein glücklicher Moment, den du jede Zeit aktivieren kannst.

Was meine Seele sehr beflügelt ist Singen und Tanzen. Das erzeugt bei mir besondere Glücksgefühle. Es gibt weitere viele Möglichkeiten die Seele baumeln zu lassen. Unternehme, was dir Spaß und glücklich macht, um aus deinem Hamsterrad auszusteigen. Der erste Gedanke, der dir dazu einfällt, wird das Beste dazu sein. Tue es und am besten jetzt gleich.

Entdecke deine grenzenlose Weite in dir selbst und begib dich in den Fluss des Lebens. Lebenslust und Freiheit deiner Seelenessenz werden wieder Teil in deinem Leben sein.

 

Licht und Liebe

Deine Sabine

3 Kommentare

  1. Pingback:Vom Leidensweg in die Veränderung finden - lotusbluetenherz.de

  2. Pingback:Die Annahme und ihre Facetten - Sabine Zierer

  3. Pingback:Was bewirkt der Bösewicht in uns? - Sabine Zierer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.