Dualseelenfeuer


Dualseelenfeuer

 

Genre: Gesundheit, Beziehungen und Persönlichkeitsentwicklung

Veröffentlicht am: 12.01.2017

Untertitel: Ein Schlüssel zu deiner Berufung

Seiten: 43

ISBN: 978-3-7380-9911-9

Preis: 2,99 €

 

 

Das eBook ist bei vielen Händlern erhältlich. Bestimmt auch in deinem Lieblings eBook Store. Hier sind die Bekanntesten Stores: Wähle aus und klick jetzt hier: amazon.de / thailia.de / play.google.com / itunes.apple.com weltbild.de  / hugendubel.de

Fragen zum Download und weitere Bestellinformationen unter: http://sabinezierer.de/buecherwelt/.

 


Leseprobe »Dualseelenfeuer«

Das erste Dualseelenfeuer

 

Tiefgehende Blicke gingen bis unter die Haut. Es strömte wie ein Blitz durch das ganze Sein. Im Bauch tummelten sich Schmetterlinge, die sich zu einem Schmetterlingsmeer entpuppten.

Berührende Momente, die durch den ganzen Körper glitten und uns in die Glückseligkeit und Geborgenheit heben Liesen. Der Liebreiz der geliebten Dualseele und die glänzenden Augen, in denen sich Verliebtheit spiegelte.

Ein von Herzen kommendes Lächeln, das die Sonne zum Leuchten brachte. Die gemeinsame Ausstrahlung lies jeden Raum erhellen. Magisch und voller Herzlichkeit, ein mit Liebe erfülltes Paar.

Das Feuer der besonderen Dualseelenliebe, ein flammendes Inferno einer grenzenlosen Liebe in Glückseligkeit und Harmonie seines gleichen. Es erschien, als sei alles möglich auf dieser Welt.

Oh ja die ersten Begegnungen, ein Traum der nie enden sollte. Kann mich sehr gut an die ersten Begegnungen mit meiner Dualseele erinnern und werden wohl unvergesslich bleiben.

Ein gemeinsames Schicksal führte uns zu einem Ort, wo wir uns kennenlernen durften. Anfangs hatte ich kein Interesse und es war Ablehnung. Mein Verstand wusste genau, dass dies nicht gut sein würde für mich.

Doch unsere Blicke gingen so tief und die Anziehungskraft war sehr intensiv. Jedes Mal wenn ich ihn gesehen hatte fing es an, dass sich Schmetterlinge in meinem Bauch tummelten und wurden jedes Mal mehr.

Ich sagte mir: »Nein ich will das nicht, haut ab«. Na ja kannst dir ja vorstellen, dass diese Aussage sinnlos war. Da war es ja schon geschehen. Ich war im Bann der Liebe gefangen. Ein Liebesblitz schoss durch meinen ganzen Körper.

Die elektrisierenden Momente häuften sich. Was sagte der Verstand anfangs: »Nein«, aber davon wollte mein Herz nichts mehr wissen. Mein Herz klopfte wie wild und jede Sekunde war wertvoll ihn zu sehen.

Nur seine Hand zu halten, gab mir so viel Zufriedenheit und Geborgenheit. Der ganze Körper wurde von Frieden, Harmonie und Liebe erfüllt. Von der Ferne Liesen mich schon die Blicke zum Schmelzen bringen.

Schmelzen bis zum weit entferntesten Stern am Himmel. Diese elektrisierenden Momente, die weit unter die Haut gingen. Es durchfloss meinen ganzen Körper, mein ganzes Sein.

Umarmungen die sich anfühlten, wie bei niemand anders vorher. Ein Gefühl von Geborgenheit und Zuhause angekommen zu sein. Ein Gedanke, das ewig Gesuchte gefunden zu haben.

Eine Dualseelenliebe, eine magische und einzigartige Liebe, die nicht von dieser Welt erscheint. Jede Sekunde vermissten wir uns. Die Sehnsüchte waren mit Tränen erfüllt.

Umarmungen der Geborgenheit, ein aufatmen, endlich Zuhause angekommen. Das Lächeln verzauberte mich. Wie bei einem Zauber fühlte ich mich zu meiner Dualseele hingezogen.

Als hätte eine Fee ihren Feenstaub auf uns gestreut. Ein samtweicher Kuss auf die Lippen, der Strom der Liebe durchfloss mich schon wieder. Die glänzenden Augen, in denen sich Verliebtheit spiegelte.

Was war wohl geschehen? Das Dualseelenfeuer war entfacht. Eine magische Anziehungskraft durch funkelnde Augen, Blitze bei Berührungen und vollkommener Geborgenheit in der Zweisamkeit.

Die magischen, zauberhaften und tiefgehenden Momente mit der Dualseele, die wir erleben oder schon erleben durften, ist ein großes Geschenk. Jede Berührung, jeder Augenkontakt, versetzte in Trance.

In die Trance der unendlichen Liebe. Die Liebe, die unter die Haut ging. Nur durch die Dualseelenliebe wird oder wurde uns dies ermöglicht. Für eine Dualseelenliebe gibt es keinen Raum und keine Zeit.

Es unterliegt der universellen Energie des Universums. Egal wie weit die Dualseele weg wohnt. Egal wieviel Zeit vergeht. Diese Verbindung bleibt bestehen und kann von nichts und niemand getrennt werden.

– Ende der Buchvorschau –


Kommentare sind geschlossen