Die Anerkennung zu dir selbst

 

anerkennung-sabine-zierer

Du bist einzigartig und ein Geschöpf Gottes. Es gibt hier auf Erden niemanden der dir hundertprozentig gleich ist. Deine Projekte und Werke sind auch einzigartig. Oft ist es so, dass wir unsere Talente und Gaben als normal ansehen, da sie uns leicht von der Hand gehen. Es gehört zu unserem täglichen Leben dazu. Niemand könnte dich kopieren, deshalb gibt es auch keine Konkurrenz für dich. Solange du Anerkennung im Außen suchst, wirst du keine Anerkennung bekommen. Du sollst es in dir erkennen wie wundervoll, talentiert und schön du bist. Das deine Werke und Projekte etwas Besonderes sind und es Menschen gibt, die genau deine Bilder oder Worte benötigen, um auch ihren Seelenplan zu entdecken.

Du sollst dich jeden Tag feiern, loben und erkennen, was für super tolle Kreationen aus dir strömen. Du kannst dich auch als Schöpfer Gottes sehen. Gott und die Engel wirken durch und mit dir, wenn du offen und durchlässig dafür bist. Erfreue dich von Herzen an deinen Gaben und Talente. Sehe die heilsame Wirkung für die Menschheit darin. Atme durch und Wisse, deine Anerkennung in dir, ist die anschließende Anerkennung im Außen. Denn deine Begeisterung inspiriert, begeistert auch andere Menschen und lässt dich authentisch sein mit dir und gegenüber der Welt.

 

Wünsche dir glückliche und lichtvolle Momente

Deine Sabine

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.