Öffne deine Schatzkiste und entdecke den Diamanten in dir

Wünscht du dir auch einen goldenen Diamanten, aber hast kein Geld? Macht nix, denn du trägst ihn in dir und kostet dich nichts. Tief in deiner Seele verborgen liegt der Glitzer Stein und wartet darauf entdeckt zu werden. In dir schlummern Talente und Gaben von denen du noch nichts weißt. Folge deinen Eingebungen und lass die negativen Gedanken, deinen Bösewicht der dir z.B. immer sagt: „Du kannst das nicht; Lass es sein, die Nummer ist dir zu groß.“ Im Gegenteil gerade was dir unmöglich und unrealistisch erscheint, ist nicht deine eigene Wahrheit. Es sind Glaubensmuster und Schattenanteile aus deiner Kindheit, aus anderen Inkarnationen und  aus den Erfahrungen und Erlebnissen deines bisherigen Lebens. Auch all deine Ängste sind Wegweiser für deinen Seelenplan. Folge deinem Herzen, deinen inneren Ruf, denn nur dein Herz weist dir den richtigen Weg.

Finde die tiefsten Schätze deiner Seele, dein Seelengold! Die Welt braucht dich und dein Seelengold! Dadurch kommst du auf dem Weg zu deiner Bestimmung und zu deiner Wahrhaftigkeit. Im Gegenzug bist du Inspiration für andere Menschen, die auch ihre tiefsten Schätze entdecken wollen.

 

Interessante Blogartikel im Zusammenhang zum Thema: Seelengold

Wie ich zu meinem Seelengold fand und welcher Diamant als erster zum Vorschein kam, kannst du hier lesen: http://sabinezierer.de/entstehungsgeschichte-von-seelengold/

Seelengold Inspiriationen, klick jetzt hier: http://sabinezierer.de/seelengold-inspirationen/

Finde die tiefsten Schätze deiner Seele, klick jetzt hier: http://sabinezierer.de/finde-die-tiefsten-schaetze-deiner-seele/

Seelengold Zitat, klick jetzt hier: http://sabinezierer.de/seelengold-zitat/

 

Seelengold Inspirationen

Ein wundervolles und unglaubliches Erlebnis hatte ich im Frühjahr 2016. Wünschte ich es mir bewusst und aus tiefsten Herzen, meine wahre Bestimmung zu finden. Und dann auf einmal war dieser Tag X da. Aus dieser Herzensentscheidung heraus, fing dieser besondere Neuanfang an. Negative Gedanken, also meinen inneren Kritiker und die…

weiterlesen